iStock-1179339170 Kopie.jpg

MADERO-THERAPIE

Eine 100 % natürliche Therapie, welche mit Holzelementen durchgeführt wird. Mit speziellen Massagetechniken und Holzwalzen werden das Lymphsystem stimuliert, der Stoffwechsel beschleunigt, die Fettverbrennung angeregt und Toxine beseitigt. 

IHRE VORTEILE

Woodsculpting für Mann & Frau

Mit Hilfe der Madero-Therapie auf wunderbare Weise abnehmen, für ein unvergleichliches Körper- und Wohlempfinden.Die effektivste Massage zur Entfernung von Fettdepots und Cellulite auf natürliche Art.

Anti Cellulite Masssage

Die Madero-Therapie (Madero-Massage) ist eine aus Kolumbien stammende Therapie, welche mit speziell dafür angefertigten Holzinstrumenten (Nudelholz) ausgeübt wird. Durch die Anwendung dieser Instrumente auf Muskeln, Fettdepots und Cellulite wird das Lymphsystem stimuliert und der Körper von gespeicherten Toxinen befreit. Diese Freisetzung von Toxinen regt den Stoffwechsel an um Fett zu verbrennen. Auf diese Weise können Frauen & Männer auf einfache Weise abnehmen und Körperkonturen neu definieren. Resultate sind bereits nach den ersten paar Behandlungen sichtbar! 

 

Vorteile der Madero Therapie

  • 100% natürlich und nicht invasiv

  • Fettpolster und Cellulite werden abgebaut

  • Wassereinlagerungen im Körper werden verringert

  • Beseitigt Giftstoffe

  • Beschleunigt den Stoffwechsel

  • Fettverbrennung wird angeregt

  • Der Darm wird reguliert

  • Der Körperumfang wird reduziert

  • Körperkonturen werden neu definiert

  • Haut wird straffer und unebene Stellen (Orangenhaut) verschwinden

 

iStock-1179339184 Kopie.jpg

DAS MADERO KONZEPT

Die Madero-Therapie ist mehr als nur eine Cellulite-Behandlung

Es gibt heute verschiedene Methoden, um Probleme mit Cellulite zu behandeln. Eine dieser Behandlungsmethoden, die sich wachsender Beliebtheit erfreut, ist die südamerikanische Maderotherapie, auch Holz-Therapie genannt. Dabei werden die betroffenen Stellen direkt mit speziell dafür angefertigten Holzinstrumenten bearbeitet, um Cellulite und Fettdepots in verschiedenen Körperregionen zu beseitigen. Oftmals wird die Madero-Therapie nur als Cellulite-Behandlung angeschaut, doch die Wirkung ist weitaus grösser! Diese natürliche, nicht invasive Massagetechnik basiert auf dem Benutzen von anatomisch hergestellten Holzelementen, mit Hilfe deren intensiven Druck auf das Bindegewebe möglich ist. Auf diese Weise wird das Lymphsystem angeregt, die im Körper angestauten Giftstoffe zu entfernen. Eine solche Massagetechnik beinhaltet Serien von sich wiederholenden Bewegungen mit verschiedenen hölzernen Elementen. 

Neben der gezielten Beseitigung von Cellulite und Fettpolstern zeichnet sich die Maderotherapie durch einige weitere Vorteile aus. Das Verfahren verbessert den Muskeltonus und reguliert die Körperanspannung. Ihr Körper fühlt sich nach der Behandlung wunderbar weich an, Ihr Geist ist entspannt. Grundsätzlich ist die Maderotherapie eine sichere Methode, die in Kolumbien und anderen Ländern seit Langem mit beeindruckenden Resultaten angewendet wird. Da es sich um ein natürliches Verfahren handelt, sind unerwünschte Nebenwirkungen generell nicht zu erwarten.

 

Was ist Maderotherapie und wie wirkt sie gegen unschöne Dellen, Orangenhaut und Fettzellen?

Während die Frauen Oberschenkel und Hüfte zu ihren Problemzonen zählen, ist es beim Mann in der Regel der Bauch. Der Bauchspeck bei Mann lässt sich mit Madero-Massage wirkungsvoll minimieren.

 

Die Maderotherapie wirkt am besten bei Fett und Cellulite in Bereichen wie Bauch, Oberschenkeln und Hüften. Die Behandlung ist für unterschiedliche Schweregrade der Cellulite geeignet – von der gefürchteten Orangenhaut bis zu ödematöser Cellulite. Man kann es aber auch fürs Gesicht verwenden. Die verschiedenen Holzutensilien werden dabei speziell zur schonenden Behandlung verschiedener Gesichts- und Halsprobleme entwickelt.


Die Madero-Massage entspannt Geist und Körper, stimuliert die Durchblutung und das Lymphsystem und ist kein Luxus, sondern gut für eine bessere und allgemeine Gesundheit.

Positiv für die Gesundheit und für die Fettverbrennung

Mehrere Sitzungen der Holztherapie können bei allen Aspekten Ihrer Gesundheit hilfreich sein. Kann man mit Maderotherapie abnehmen? Abgesehen von der wirksamen Bekämpfung von Cellulite kann die Maderotherapie auch die Fettverbrennung und den Stoffwechsel ankurbeln. Wenn Ihr Stoffwechsel schneller arbeitet, wird mehr Energie in Form von Kalorien verbraucht und Körperfett abgebaut. Das kann beim Abnehmen helfen oder einer Gewichtszunahme vorbeugen. Wenn Sie die besten Ergebnisse der Holzmassage erzielen möchten, kombinieren Sie die Behandlung unbedingt mit Sport und einer gesunden Ernährung. 
 

Wann darf die Maderotherapie nicht angewendet werden?

  • Die Therapie wird für Schwangere nicht empfohlen. Jungen Müttern wird empfohlen 4 Monate bis nach der Stillzeit zu warten, um die Hormonbalance wiederherzustellen, sodass die Behandlung ihre volle Wirkung entfalten kann.

  • Es finden keine Behandlungen im Laufe des Menstrualzyklus statt

  • Personen mit sehr ausgeprägten Venen und Blutgefässen empfehlen wir zuerst zu einer Beratung zu kommen